Die perfekte Kamera für Unterwegs.

Auf der Suche nach der perfekten Kamera für reisende Architekten

Ich bin schon lange auf der Suche nach einer Kamera, die es mir erspart mit mindestens 2 Objektiven herum zu laufen und die mich dennoch nicht einschränkt bzw. mir das Fotografieren von Architektur sogar unmöglich macht.

Die perfekte Kamera für reisende Architekten

Da ich auf ewige Online-Recherche und Quacksalberei in den Elektronikfachmärkten der Umgebung keine Lust mehr hatte, habe ich mich dazu entschlossen, die Hersteller direkt mit meinen Anforderungen zu konfrontieren. Ich habe sie um Rat gebeten, welche ihrer Kameras möglichst nahe an meine gewünschten Kriterien kommen.

Erstaunlicherweise haben sich viele Hersteller wirklich die Mühe gemacht, mir Modelle zu zeigen, die recht nahe an meine Wünsche heran kommen:

Meine Kamera-Anforderungen

Auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau

„Ich suche eine Kamera, die sehr klein ist, an ein Stativ angebracht werden kann und sehr lichtempfindlich ist. Da Bilder auch ab und zu in den Print sollen, muss die Kamera auch nachts und bei einem Iso-Wert von 100 einsetzbar sein. Zudem ist eine nicht-digitale Brennweiten-Varianz von ca 12-50mm nötig. Generell soll sie die gleichen Einstellungen haben, wie sie normale Spiegelreflexkameras haben. – Also soll beinahe alles einstellbar sein. – Und sie muss im RAW – Format fotografieren können. Die Blende sollte bei einer Brennweite von 30-40 bei rund 2,8 liegen.“

Die Ergebnisse

Erstens hat mich erstaunt, dass ich überhaupt Antworten bekommen habe. Die meisten Antworten waren direkt nach 2 Tagen da, die letzten haben 2 Wochen auf sich warten lassen. Ehrlich gesagt habe ich mit weit weniger Resonanz auf diese seltsame Art der Anfrage gerechnet. Da die Auswahl noch immer sehr groß war, habe ich mir erlaubt, pro Hersteller nur eine Kamera mit in die Liste aufzunehmen. Das Auswerten hat trotz der Vorarbeit der Hersteller immer noch einen ganzen Tag in Anspruch genommen. Die Angaben, die die Hersteller auf ihren Seiten machen, sind einerseits immer individuell sortiert und andererseits dann auch noch anders benannt oder gar nicht vorhanden. Mit so viel Arbeit hätte ich da ehrlich gesagt nicht gerechnet, aber hier nun die Ausbeute:

Leica V-Lux Typ 114



Preis 1.100,00€ ein stolzer Preis
Objektiv Leica DC Vario-Elmarit 1:2,8–4/9,1–146 mm ASPH
Blende 2,8 Weitwinkel bis 4 Tele
Belichtungszeit keine Angabe
Videos 4k
Sensor 1“ Sensor
Display Dreh-, klapp- und schwenkbarer 3“-Monitor
Apps Leica C Image Shuttle App für Ansteuerung per Smartphone und Tablet
ISO keine Angabe
Sucher Ja
Dateiformat keine Angabe
Gewicht
Stativgewinde
Betriebstemperatur
Maße
Hier kaufen!

Nikon Coolpix P7800


Preis 349,00€
Objektiv NIKKOR-Objektiv mit optischem 7,1-fach-Zoom
Blende 1:2,0 bis 4,0
Brennweite 6,0 bis 42,8 mm (Bildwinkel entspricht 28 bis 200 mm bei Kleinbildformat)
Belichtungszeit 1/2.000 bis 1 s, 1/2.000 bis 60 s
Videos
Sensor 1/1,7-Zoll-CMOS-Sensor, Gesamtpixelanzahl: ca. 12,76 Millionen
Display 7,5 cm (3 Zoll) großer neig- und drehbarer TFT-Monitor
Apps -/-
ISO ISO 80 bis 1.600
Sucher nicht optisch
Dateiformat Fotos: JPEG, RAW (NRW; Nikon-eigenes Format). Sprachaufzeichnung (Sprachnotiz): WAV. Filme: MOV (Video: H.264/MPEG-4 AVC, Audio: LPCM-Stereo).
Gewicht ca. 399 g
Stativgewinde 1/4 Zoll (ISO 1222)
Betriebstemperatur 0 °C bis 40 °C
Maße 77,5 x 118,5 x 50,4 mm
Hier kaufen!

Olympus PEN EP-5


Preis 649,00€
Objektiv
Blende
Brennweite
Belichtungszeit 1/8000 – 60 s, Bis zu 30 Minuten bulb
Videos Full HD 1920 x 1080 (16:9) 30p, 20Mbps (MOV)
Sensor
Display Schwenkbares LCD – Interaktives Bedienfeld, 7,6 cm / 3“ (3:2) / Touch AF & Shutter
Apps
ISO ISO 200 – 25000
Sucher
Dateiformat RAW & JPEG
Gewicht 420 g
Stativgewinde
Betriebstemperatur 0 – 40 °C
Maße 122,3 x 68,9 x 37,2 mm
Hier kaufen!

Ricoh Pentax Q10


Digitale Fotokamera mit Wechselobjektiven
Preis 932,00€
Objektiv 5-15mm äquivalent zu 27,5 – 83 mm
Blende 2,8 ~ 4,5
Brennweite ca. 27,5 – 83 mm
Belichtungszeit 1/8000 – 30 Sekunden
Videos Videofunktion mit Full HD, 30b/sec
Sensor 12 MP CMOS-Sensor
Display 3″ TFT Farb LCD Monitor, mit 170° Ansicht
Apps keine Angabe
ISO ISO 100 bis 6400
Sucher nein
Dateiformat RAW (DNG), JPEG (Exif 2.3), DCF2.0 konform
Gewicht 200 g
Stativgewinde keine Angabe
Betriebstemperatur keine Angabe
Maße 58 mm x 102 mm x 33,5 mm
Hier kaufen!

Samsumg NX mini


MicroSD, MicroSDHC, MicroSDXC, UHS-1 MicroSD Unterstützung
Preis 369,90€ mit 9-27mm Objektiv im Kit
Objektiv Samsung NX-M
Blende keine Angabe
Brennweite keine Angabe
Belichtungszeit 1/16000 Sek. – 30 Sek, 4min bulb
Videos 1.920 x 1.080, MP4 (H.264)
Sensor keine Angabe
Display TFT LCD, Touchscreen (C-Typ), 7,52 cm (2,96”), Flip-up um 180° klappbar, Touch AF & Auslöser
Apps keine Angabe
ISO keine Angabe
Sucher keine Angabe
Dateiformat JPEG (EXIF 2.21), DCF, MP4 (Video)
Gewicht 192 g
Stativgewinde keine Angabe
Betriebstemperatur 0 – 40 °C
Maße 110,4 x 61,9 x 22,5 mm
Hier kaufen!

Sony Alpha 7S mit SEL1018


Preis 1979,00€ + 679,00€
Objektiv SEL1018
Blende
Brennweite 24-70mm Vollformat (bei APS-C: 36-105mm)
Belichtungszeit 1/8000 bis 30 Sek., Langzeit
Videos 4K Video
Sensor 35 mm
Display 3,0″ TFT LCD
Apps
ISO ISO 50 bis ISO 409600
Sucher 0,5″ großer elektronischer Sucher (Farbe)
Dateiformat RAW und JPEG
Gewicht 489 g plus Objektiv
Stativgewinde
Betriebstemperatur 0-40 °C
Maße 126,9 x 94,4 x 48,2 mm
Hier Kamera kaufen! Hier Objektiv kaufen!

Canon PowerShot G7 X


Preis 482,00€
Objektiv festverbaut
Blende f/1.8-2.8
Brennweite 8,8 – 36,8 mm (äquivalent zu KB: 24 – 100 mm)
Belichtungszeit keine Angabe
Videos (Full-HD) 1.920 x .1080, 60 B/s / 30 B/s
Sensor 1,0-Zoll-Typ Back Illuminated CMOS
Display klappbares 7,5 cm (3,0 Zoll) PureColor II G Touchscreen-LCD (TFT)
Apps -/-
ISO ISO: 125 – 3.200
Sucher nein
Dateiformat RAW+JPEG, MP4
Gewicht ca. 304 g
Stativgewinde keine Angabe
Betriebstemperatur ca. 0 – 40 °C
Maße ca. 103,0 x 60,4 x 40,4 mm
Hier kaufen!

Fazit

Die Preise unterscheiden sich tatsächlich sehr. Mein Ziel war eigentlich ein günstigerer Immer-Mit-Dabei-Ersatz für meine aktuelle Kamera. Momentan fotografiere ich mit einem Canon EOS 700D Body und zwei Objektiven. Als Weitwinkel nutze ich das Canon EF-S 10-22mm und für alles, was kein Haus ist, das Canon EF 40mm 1:2,8. Gerade das 40mm gebe ich nie mehr aus der Hand. Es ist so winzig klein mit einer doch so guten Qualität, dass es einfach immer mit dabei ist. Wenn ich allerdings auf architektonische Safari gehe, dann hilft es mir leider überhaupt nicht. Mein tolles Immer-Mit-Dabei-Stativ, das hier auch auf dem Bild zu sehen ist, ist übrigens das Rollei CT-4A aus Aluminium mit Kugelkopf. Das hat mir ein sehr guter Freund empfohlen, das durfte ich in Bonn ausprobieren und das habe ich mir in Quedlinburg dann spontan auch gekauft, um dort Nachtaufnahmen zu machen.

Quedlinburg bei Nacht

Quedlinburg bei Nacht

Mein Favorit unter den hier aufgelisteten, ist tatsächlich wieder das Canon-Produkt. Ist es nun reine Sympathie? Hast du andere Empfehlungen, die hier unbedingt mit rein gehören?

The Human Scale

The Human Scale ist ein beeindruckender Film über die Veränderung der Städte und wie die Menschen sich zunächst versuchen anzupassen, bevor sie ihre selbst geschaffene Umgebung anpassen, um besser in ihr leben zu können.

The Human Scale präsentiert die umgesetzten Visionen von Städtebauern und Architekten zur Verbesserung des Stadtlebens in gelungenen Beispielen.

Kennt ihr den Film schon und welche anderen, interessanten Filme über Städtebau und Architektur könnt ihr empfehlen?

Wolke 7 für digitale Handwerks-Nomaden

Handwerkerhimmel

Handwerker scheinen für gewöhnlich altmodisch, altbacken, wenn nicht sogar unmodern. Das liegt daran, dass einige ihre Rechnungen noch per Hand schreiben oder, wenn sie den PC dafür benutzen, teilweise Excel-Tabellen nur dafür missbrauchen, um ein Raster unter die Zahlen zu bekommen, was ihnen in Word zu kompliziert erscheint.

Tabellenformeln, mit denen Excel glänzt und mit denen man schier alles denkbare ausrechnen kann, sind manchen so fremd, als seien sie auf Chinesisch in phonetischem Kyrillisch geschrieben. Read more

[Rezension] Photovoltaik

Ralf Haselhuhns Fachbuch über Photovoltaik bietet einen einführenden und umfassenden Einblick in die Thematik, die über Technik, Planung, Recht und Inbetriebnahme hinaus auch auf die heiklen Themen der Qualität, Ökologie, Kosten und neue Technologien eingeht. Read more

Schreib mir was!